Teatrolyssimo mit "Ausser Kontrolle"

Schwank von Ray Cooney. Vorverkauf unter www.teatrolyssimo.ch oder per Telefon unter 079 452 97 29. Türöffnung 1 Stunde vor Beginn. Theaterbistro vorhanden.

zum Stück

 

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich der Nationalrat Arthur Aebi von der SVP und verabredet ein stimmungsvolles tête-à-tête mit einer Sekretärin der SP in einer Suite im Parkhotel Federal. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihnen. Um seine Ehre und politische Karriere zu retten soll ihm sein Sekretär Willy Waser zur Seite stehen. Immer mehr verstrickt sich Aebi in Lügen und Ausreden und bringt somit Waser und sich in arge Bedrängnis. Das Publikum kann sich köstlich amüsieren, bei Aebis im wahrsten Sinne des Wortes "halsbrecherischen" Versuchen, sein nicht zustandegekommenes Verhältnis vor seiner Ehefrau, einer misstrauischen Hoteldirektorin und nicht zuletzt einer häufig bewusstlosen Detektivin zu verbergen. Da braucht es mehr als nur gute Ideen, damit nichts ausser Kontrolle gerät. Zusätzliche Komplikationen treten auf, als auch noch der Mann der Sekretärin auftaucht und auch Frau Vogt die Kellnerin nutzt für sich die fatale Situation um ihr Gehalt fürstlich aufzubessern.

Ray Cooneys Komödie ist britischer Humor vom Feinsten. Virtuos, mit reichlich Slapstick und Präzision für Turbulenzen, führt der Autor in atemberaubendem Tempo die alltäglichen Katastrophen und Skandälchen ad absurdum. Den Figuren bleibt dabei nichts anderes übrig, als von einer kompromittierenden Situation in die nächste zu schlittern.

Kirchenfeldschulhaus Lyss

Mühleplatz 8
3250 Lyss
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 
Oben