LARIBA

Lariba spielen eine globale, transkulturelle Musik, die Alchemie der Rhythmen treibt die Show an, Stilwechsel folgen auf Stilbrüche.

Türöffnung: 20h00
Konzert: 21h00
Preis: 25.- / 20.-
Vorverkauf: www.petzi.ch
Genre: Reggae - HipHop - Rumba

Der Schweizer Perkussionist David Stauffacher und sein babylonischer Haufen von Mitmusikern aus Kuba, Brasilien, Peru und Italien rocken den Dancefloor mit ihrem Reggae- HipHop- Rumba Amalgam. Lariba spielen eine globale, transkulturelle Musik, die Alchemie der Rhythmen treibt die Show an, Stilwechsel folgen auf Stilbrüche. Erinnerungen an Manu Chao, Orishas, Jovanotti oder Sergent Garcia kommen auf. Lariba hat aber mit fetten Raps, kubanischem Power und brasilianischer Eleganz eine eigene Fusion gefunden. Stauffacher hat sich in der Schweizer Latin Szene, aber auch in zahlreichen Jazz und Pop Formationen und als Studiomusiker und Produzent einen Namen geschaffen. Die «transglobal latin music» von Lariba, wie er sie bezeichnet, ist aber sein klares Lieblingsprojekt.

Nach vielen Konzerte in Amerika, Norwegen, Spanien, Italien, Deutschland und weiteren Ländern kommt Lariba endlich ins le Singe.

Roberto Haçaturyan – Vocals
Simone Santos – Vocals & Guitar
Alcides Toirac – Vocals & Bass
Amik Guerra – Trumpet
Cesar Correa – Piano &Vocals
Juan Carlos Abreu – Drums
David Stauffacher – Percussion

Le Singe

Untergasse 21
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Oben