Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

150 Jahre "Ein deutsches Requiem" von Johannes Brahms und 30 Jahre Chorgemeinschaft Ins. Matthias Richner (Leitung), Maria C. Schmid (Sopran), Marcus Niedermeyr (Bariton), Reto Reichenbach, Matthias Kipfer (Klavier).

Seit der ersten vollständigen Aufführung vor 150 Jahren hat das Deutsche Requiem seinen Siegeszug in die ganze Welt angetreten. In einmaliger Weise drückt Johannes Brahms selbstgewählte Bibeltexte in seiner hochromantischen Musiksprache aus, voller Trost und Hoffnung, aktuell bis heute. Die Chorgemeinschaft Ins feiert mit ihrem Gründer und Leiter Matthias Richner das 30-jährige Jubiläum. Sie hat mit dem Anliegen, durch die Aufführung bedeutender Chorwerke nachhaltige Freude zu verbreiten, einen festen Platz im kulturellen Leben des Seelandes gefunden. Aus kleinen Anfängen um 1989 wuchs sie in verschiedensten Konzertprojekten quantitativ und qualitativ zu einem rund 60-köpfigen Ensemble heran, das sein Repertoire ständig ausweitete.

Keine Platzreservation - Eintritt frei - Kollekte am Ausgang

 

Reformierte Kirche Ins

im Oberdorf
3232 Ins

Ev.-ref. Kirchgemeinde Ins

Kirchrain 37
3232 Ins
032 313 47 55

Chorgemeinschaft Ins

Herr
Matthias  Richner
Rebgasse 5
4132 Muttenz
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
Oben