Feuer und Wildpflanzenfest

Vom Feuer lassen wir uns verzaubern, während wir gemeinsam ein kleines wildes Festessen zubereiten. Inspiriert von der Natur um uns herum, sammeln wir Wildpflanzen, welche wir zu diversen Köstlichkeiten verarbeiten.

Zielpublikum

Erwachsene, Familien und Kinder in Begleitung

6 – 16 Personen

Sprache

zweisprachig (deutsch und französisch)

Ziel und Inhalt

Sie lernen einige essbare Wildpflanzen kennen, wie sie geerntet und als bereichernde Zutaten in der Küche verarbeitet werden können. Gemeinsam kochen und geniessen wir ein Wildkräuter-Apéro/Mittagessen.

Termin

Samstag, 21.05.2022

10:00 – 13:00

Gebühr

Der Kurs ist gratis im Rahmen des «Festivals der Natur».

Wir sind dankbar für Ihren freiwilligen Beitrag an die Nahrungsmittel.

Leitung

Hans Peter & Prisca Müller-Zuber (MüZu) Berufsbildner, Heil- und Wildkräuterkundige, Hersteller Naturprodukte

Treffpunkt

Burgerweg 36, 2532 Magglingen

Mitnehmen

- der Witterung angepasste Kleider
- Getränke und Trinkgefäss

Anmeldung obligatorisch

Anmeldungen nehmen wir gerne bis spätestens eine Woche vor dem Termin online über unsere Website, per E-Mail, telefonisch oder schriftlich entgegen.

Besondere Hinweise

Nahrungsmittelunverträglichkeiten bitte der Kursleitung vorgängig mitteilen.

Der Workshop findet bei (fast) jeder Witterung statt.

Bitte beachten Sie die Hinweise für Teilnehmende.

Bei Fragen und Anmeldung

032 322 37 08
info(at)natur-schule-see-land.ch

Burgerweg 36, Magglingen

2532 Magglingen

info@natur-schule-see-land.ch

Verein  Natur Schule See Land
2533 Evilard/Leubringen
Oben