Theater "wär raschtet - roschtet"

Ein Spiel in drei Akten von Elsa Bergmann, gespielt von der Seniorenbühne Liebhaberbühne Biel

Quartierbewohnerinnen und -bewohner machen bei Frau Bischof ihre täglichen Einkäufe. Das ist immer eine gute Gelegenheit für einen Schwatz; dabei wird gelegentlich auch über Gebrechen geklagt oder über nicht Anwesende gelästert.

Einige Seniorinnen und Senioren lassen sich von der rüstigen Frau Christen zum Joggen überreden, um möglichst fit zu bleiben. Auch Herr Fässler macht heimlich mit und lernt dabei Frau Berger näher kennen und schätzen. Dies passt aber seiner noch ledigen Schwester gar nicht.

Überraschend gewinnt Frau Herzog bei einem Kreuzworträtselwettbewerb den 1. Preis in Form einer Reise auf die Malediven. Sie fürchtet sich aber vor dem langen Flug und würde Ferien im Tessin bevorzugen. Herr Fässler und Frau Berger übernehmen die Ferien am Meer und bezahlen Frau Herzog und Frau Ammann einen gemeinsamen Urlaub am Lago Maggiore, was der Schwester von Herrn Fässler wiederum gar nicht gefällt.

Matthäus-Zentrum Port

Lohngasse 4
2562 Port

Kulturkommission Port

Lohngasse 12
2562 Port
032 332 29 29
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
Oben