Geschichten rund um den Frienisberg

Autorenlesung mit Werner Adams, Wichtrach

Sie heissen Schori, Roth oder Leiser und kommen aus Seedorf. Dann sitzen vielleicht Ihre Vorfahren hier um dem Tisch von Bendicht Schori im Aspi. Es ist der 5. März 1798, dem Tag, an dem sich Bern den Franzosen ergeben hat. Was sie sich erzählen ist kaum zu glauben. Aber auch die Bangeter, Bracher, Gehri, Hadorn, Hügli, Lauper, Lobsiger, Münger, Niggeler, Nobs, Seiler, Stebler und Tschannen – alle aus den Dörfern rund um den Frienisberg sind in den Geschichten von Werner Adams vertreten und wer kennt sie nicht, die Schauplätze in unserer näheren Heimat? Akten aus dem Staatsarchiv des Kantons Bern dienen Werner Adams für seine Bücher, die zur Hauptsache im Seeland handeln und von Menschen erzählen, die einst hier gelebt haben. Frienisberg Tourismus lädt Sie herzlich zu dieser Autorenlesung ein. Beim anschliessenden Apéro stellt sich Werner Adams gerne Ihren Fragen. Der Eintritt ist frei – Es findet ein Buchverkauf statt. 

Oben