Bühne

75 Resultat(e) gefunden
25.03.2017
Sa
25
März

2017

Samstag
Die Zuschauer sind von Anfang an Teil des Szenenspiel, es handelt um das «Concentrationslager» in Büren, wo man während des zweiten Weltkrieges polnische Soldaten und später Flüchtlinge interniert hatte. Mit persönlich, authentischer Geschichte einer
  25. März 2017, 19:00
Samstag
Komödie von Neil Simon Mundartfassung von Benj Obrecht. Regie Brigitte Bissegger.
  25. März 2017, 20:00
  , Grenchen
Samstag
Knacknuss-Slapstick-Satire.
  25. März 2017, 20:15
  , Büren a. A.
26.03.2017
So
26
März

2017

Sonntag
Komödie von Neil Simon Mundartfassung von Benj Obrecht. Regie Brigitte Bissegger.
  26. März 2017, 17:00
  , Grenchen
Sonntag
Die Zuschauer sind von Anfang an Teil des Szenenspiel, es handelt um das «Concentrationslager» in Büren, wo man während des zweiten Weltkrieges polnische Soldaten und später Flüchtlinge interniert hatte. Mit persönlich, authentischer Geschichte einer
  26. März 2017, 17:00
27.03.2017
Mo
27
März

2017

Montag
Im Rahmen des Masterabschlusses kommt eine gekürzte Version von Wolfang Amadeus Mozarts Oper zur Aufführung. Alle Beteiligen des Projekts sind Studenten des Schweizer Opernstudios der Hochschule der Künste Bern.
  27. März 2017, 19:30
  , Biel
28.03.2017
Di
28
März

2017

Dienstag
Die Zuschauer sind von Anfang an Teil des Szenenspiel, es handelt um das «Concentrationslager» in Büren, wo man während des zweiten Weltkrieges polnische Soldaten und später Flüchtlinge interniert hatte. Mit persönlich, authentischer Geschichte einer
  28. März 2017, 19:00
29.03.2017
Mi
29
März

2017

Mittwoch
Die Zuschauer sind von Anfang an Teil des Szenenspiel, es handelt um das «Concentrationslager» in Büren, wo man während des zweiten Weltkrieges polnische Soldaten und später Flüchtlinge interniert hatte. Mit persönlich, authentischer Geschichte einer
  29. März 2017, 19:00
Mittwoch
In ihrem ersten abendfüllenden Programm zieht Hazel Brugger aus, die Welt zu verbessern.
  29. März 2017, 20:00
  , Kerzers
Mittwoch
Freedom of Speechless / von und mit Yarden Gilboa und Mor Dovrat. ein sprachenunabhängiges Physical-Theaterstück, das sich mit einem der elementarsten Menschenrechte - dem Recht auf freie Rede (Meinungsfreiheit) - beschäftigt
  29. März 2017, 20:30
  , Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
Oben